Pfingstberg: Natur, Erholung und Landwirtschaft statt Bebauung

Wir sind für eine Entwicklung des Areals unter FRÜHER Beteiligung ALLER. Denn die Bürger in Nieder-Erlenbach sind die besten Experten! Darum fordern wir die Einrichtung eines runden Tisches, um eine Vision für die Zukunft des Pfingstbergs zu entwickeln.

Öffentlicher Nahverkehr: Wir lassen uns nicht abhängen!

Wir fordern für Fahrten nach Bad Vilbel den Frankfurt-Tarif sowie die Anbindung an die U5 für eine schnelle Verbindung auch in den Frankfurter Osten! Nur so können mehr Pendler von Auto auf den öffentlichen Nahvervehr umsteigen und Straßen und Umwelt entlasten.

Radwege: Endlich sicher überall ankommen!

Mit einem Lückenschluss des Radwegs nach Bonames sowie eine Anbindung nach Nieder Eschbach wird das tägliche Pendeln zur U-Bahn mit dem Rad endlich sicher.

Schulen- vielfältige und erreichbare gute Bildung für alle!

Nur mit einem zusätzlichen Gymnasium  im Frankfurter Norden gibt es für unsere Kinder ausreichend Möglichkeiten, eine weiterführende Schule mit zumutbarem Schulweg zu besuchen. Auch hierfür fordern wir eine gute Verkehrsanbindung an weiterführende Schulen.